08 Januar 2019

Dreidimensionale Begrünung der Landschaftsgestaltung

0 Kommentare

Die dreidimensionale Begrünung (vertikale Begrünung) unterscheidet sich von der herkömmlichen Begrünung. Es ist nicht nur eine Bodenbegrünung, sondern auch eine Begrünung der Luft, wie z Dachbegrünung und sogar das Begrünen von Balkonen, Fensterbänken und Wandflächen. Ihre Hauptform besteht darin, verschiedene Arten von Pflanzen mit unterschiedlichen Standortbedingungen in künstlich geschaffenen Umgebungen wachsen zu lassen und an Wänden, Balkonen, Dächern und verschiedenen städtischen Strukturen zu erscheinen oder mehrere Schichten von Strauch und Rasen zu verwenden. Die mehrschichtige Struktur bringt Platzvorteile, ohne die städtische Landnutzung zu erhöhen, die städtische Begrünungsfläche und die Grünbedeckungsrate wurden erhöht.

Dreidimensionale Begrünung der Landschaftsgestaltung

In den letzten Jahrzehnten hat sich die Qualität der globalen städtischen Umwelt weiter verschlechtert, die Entwicklung der dreidimensionalen Begrünung schnell und fruchtbare Ergebnisse erzielt. Es gibt einen Trend der Globalisierung, Diversifizierung, Größenordnung, Schnelligkeit und Legalisierung. Singapur ist von der Welt als "Gartenstadt" bekannt. Die Seiten, Dächer, Balkone und Wände werden überall von Grüns und Blumen überflutet. Vor fünfzig Jahren setzte die polnische Regierung Warschau in eine grüne Stadt. Derzeit ist Warschau die Hauptstadt mit der größten grünen Hauptstadt der Welt. Um den Grünanteil zu erhöhen und die ökologische Umwelt zu verbessern, übernahm Tokio, Japan, die Führung bei der Entwicklung von Dachbegrünungund andere Großstädte folgten dicht, um mit dem Bau von High-End-Dach Sky-Garden-Aktivitäten. Deutschland hat das „Green House-Projekt“ gefördert und die für die Wandmontage erforderlichen Komponenten wurden kommerzialisiert, was die Entwicklung verwandter Industrien vorantreibt. Die Vereinigten Staaten entwickeln Gewächshauserde auf dem Dach, um Gemüse anzubauen, und sie profitieren von reichhaltigen wirtschaftlichen Vorteilen, während sie gleichzeitig die Menge an Grün erhöhen. Durch die Entwicklung der Campus-Begrünung im Vereinigten Königreich unter Verwendung der Wandmontage-Technologie wird die Wand mit einer Schicht grüner Wandteppiche bedeckt.

Dreidimensionale Begrünung der Landschaftsgestaltung

Grüne Vegetation ist ein wichtiger Teil des städtischen Ökosystems. Die Qualität der grünen Vegetation einer Stadt ist ein wichtiger Indikator für ihre Entwicklungsfähigkeit. Es dauert mindestens 10 Jahre, um ein gutes städtisches Ökosystem mit grüner Vegetation zu schaffen. Als neues und umfassendes Projekt erfordert die dreidimensionale Stadtbegrünung die Zusammenarbeit verschiedener Stadtgestaltungen.

"Dreidimensionale Begrünung" ist eine neue Richtung für die zukünftige Stadt, um nach Entwicklung zu suchen. Es ist auch ein neues Konzept der Energieeinsparung. In verschiedenen Landschaftsgestaltungen wird „grüne Kultur“ in „Technologie zur Verbesserung des Landschaftswerts und Umgebung zur Veränderung der Lebensqualität“ befürwortet.

[oben]
KONTAKT JETZT

Wir freuen uns, dass Sie es vorgezogen haben, uns zu kontaktieren. Bitte füllen Sie unser kurzes Formular aus und eines unserer freundlichen Teammitglieder wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.





X
KONTAKT