03 September 2019

Installationsprozess des Dachbegrünungsmoduls

0 Kommentare
  1. Das Dach oder der Boden, auf dem die Grünpflanzmodul gelegt werden soll, egalisiert wird und ggf. die unterste Schicht mit Wasser behandelt wird;
  2. Starten Sie die zwei oder zwei Module entlang des Startpunkts, die Wasserleitungen zwischen den Modulen sind gut verbunden und die Wasserleitungen und die Module müssen befestigt werden.
  3. Platzieren Sie eine Filterplatte und ein Geotextil auf jedem Modul. Das Geotextil sollte die gesamte Filterplatte bedecken.
  4. Legen Sie den Boden auf und glätten Sie ihn. Der Boden überschreitet nicht den Rand des Moduls.
  5. Pflanzen Sie Pflanzen wie Blumen und Pflanzen, gießen Sie sie und versuchen Sie, die Fähigkeit des Moduls, Wasser zu speichern, nicht zu überschreiten.
  6. In der Regel wetterabhängig bewässert.

Hinweis:

- Überprüfen Sie vor der Installation, ob jedes Modul vollständig und fehlerfrei ist.
- Die umgebenden Module sollten mit einem Stecker verschlossen werden.

Installationsprozess des Dachbegrünungsmoduls
Installationsprozess des Dachbegrünungsmoduls

[oben]

JETZT ANFRAGEN

Wir freuen uns immer von Ihnen zu hören!
Kontaktieren Sie uns und wir melden uns umgehend bei Ihnen.