Installation des Regenwassergewinnungsmoduls

Installation des Regenwassergewinnungsmoduls

Step1: Ausgraben

Achten Sie darauf, dass die Aushubfläche des Aushubbereichs größer als die Größe der Regentanks sein sollte, damit die Tankabmessungen ausreichend Nachfüllmaterial und Verdichtungsausrüstung während des Nachfüllens berücksichtigen können.

Schritt 2: Bereiten Sie die Basis vor

Das Grundmaterial sollte 95% kompaktierbares Material wie Sand oder Stein sein. Wenn das Projekt das Eindringen von Wasser in einen Untergrund vorsieht, sollte das Grundmaterial Sand oder offengesteinigter Stein sein. Wenn keine Infiltration erforderlich ist, kann ein dauerhafteres Straßengrundmaterial verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass der Boden klar genug ist.

Schritt 3: Fülle Sand

Füllen Sie es mit Sand, um die Oberfläche zu ebnen, damit die fertigen Tankmodule so nah wie möglich am Aufstellungsort aufgestellt werden können.

Schritt 4: Geotextil platzieren

Für die meisten Anwendungen sollte das Geotextil 150g / m² Vlies sein. Legen Sie das Geotextil in die Ausgrabung, überlappen Sie die Kanten mit 300mm oder wie vom Ingenieur angegeben. Achten Sie auf genügend Stoff an den Enden, um die Regenbehälter zu umwickeln.

Schritt 5: Installiere die Raintanks

Erstellen Sie mit einer Schnurlinie zwei gerade Linien an einer Ecke des Installationsbereichs und füllen Sie dann alle Regenbecken.

Schritt 6: Behälter in Geotextil einwickeln

Wickeln Sie Geotextil in Schritt 4 über die Regenbehältereinheiten, und erstellen Sie einen Stoffumschlag um die Regenbecken. Das System wird komplett versiegelt, um Verfüllmaterial aus dem System zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass das Textil dicht an den Regenbehältern anliegt.

Schritt 7: Zurück füllen Sie den Boden;

Wenn die Verfüllung die Oberseite der Regenbecken erreicht, beginnen Sie, die Struktur mit Verfüllmaterial zu bedecken. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie den ersten 150mm-Lift an Regenbehältern platzieren. Verteilen Sie das Material mit einem leichtgewichtigen, mechanischen Apparat oder Roller.

Der nächste 150mm-Lift kann mit einer leichten Ausrüstung mit Schienen aufgestellt werden. Platzieren Sie mindestens 500mm Material und Blade 300mm, falls erforderlich, dann komprimieren Sie 95%.

Schritt 8: Stellen Sie sicher, dass die Installation korrekt ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

JETZT ANFRAGEN

Wir freuen uns immer von Ihnen zu hören!
Kontaktieren Sie uns und wir melden uns umgehend bei Ihnen.